StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
19.06.18  -  Geldanlage-Report
 Krise im Modehandel - Kids Brands House am Scheideweg
Lieber Geldanleger, der legendäre Fondsmanager Peter Lynch fand oft die besten Investments direkt vor der eigenen Haustür - auch durch Hinweise von seiner Frau. Zeigte die sich von einem Produkt oder einer Marke besonders begeistert, schaute er sich das Unternehmen mal etwas näher an - sofern es börsennotiert war. Meine Frau ist sehr angetan von einem Konstanzer Klamottenladen für Kinder. Sie meinen das hat nichts mit Geldanlage oder Börse zu tun? Falsch, meine Recherchen dazu brachten mir interessante Einblicke in diese Branche und speziell in eine börsennotierte AG namens Kids Brands House. Vorab aber noch der Hinweis auf mein neues Video, in dem ich Ihnen u.a. einen Mega-Ausbruch bei einer US-Aktie erläutere: [URL= https://www.youtube.com/watch?v=yKtE6lvzSsk&t=7s]www.youtube.com/w ... vollständiger Text  Artikel lesen
12.06.18  -  Geldanlage-Report
 Value-Aktien sind so "out", dass es kaum zu glauben ist!
Lieber Geldanleger, na wie geht es Ihnen - investment-technisch, meine ich? Ich sage es Ihnen ganz ehrlich: Ich habe zu kämpfen im Moment. Mittel- und langfristig orientierte Value-Investoren wie ich einer bin haben es schwer im Moment. Die dramatische Outperformance von Wachstumsaktien hält unvermindert an. In Deutschland markierte der TecDAX in dieser Woche erneut ein Allzeit-Hoch. Value-Aktien hinken dagegen weit hinterher. Der Markt ist im Moment absolut verrückt nach Wachstum. Dem Wachstum wird gehuldigt. Die Aktien von Wachstumsunternehmen, die die Analystenschätzungen übertreffen, gehen komplett durch die Decke. Firmen, die dagegen operativ stagnieren oder sogar rückläufige Gewinne ausweisen, werden in den Boden gerammt. Damit wir uns nicht falsch verstehen: Das ist bis zu ... vollständiger Text  Artikel lesen
28.05.18  -  Geldanlage-Report
  Value-Investoren: Die einsamen Rufer in der Wüste!
Lieber Geldanleger, manchmal kann es an der Börse sehr einsam werden. Zum Beispiel dann, wenn man als Aktien-Investor einen Anlagestil huldigt, der gerade "out" ist und man noch dazu ein paar riesige Flops hintereinander gelandet hat. Vor dieser Erfahrung sind auch die prominentesten und schwergewichtigsten (was die Assets under Management betrifft) nicht gefeit. Vorab aber wie gewohnt der Hinweis auf mein neuestes Video auf meinem YouTube-"Aktien Kanal": "Aktien-Rallye: Warum die USA besser sind als Deutschland". Das aktuell wohl bekannteste Opfer ist der US-Hedgefonds-Manager David Einhorn. Vor etwas mehr als 5 Jahren war er noch der Star der Szene. Das Handelsblatt widmete ihm eine ausführliche Story mit dem Titel "Der Mann, der Apple das Fürchten lehrt". Darin wird u. ... vollständiger Text  Artikel lesen
14.05.18  -  Geldanlage-Report
 Ignorieren Sie das Shiller-KGV auf eigene Gefahr: US-Aktien sind überbewertet!
Lieber Geldanleger, das zyklisch adjustierte KGV nach Robert Shiller ist für den S&P 500 auf Basis der gestrigen Schlusskurse auf 31,8 gestiegen! Dieser Wert liegt 88 Prozent über dem historischen Durchschnitt. Nur während der Internet-Bubble Ende der 90er/Anfang der 2000er-Jahre war es noch höher. Mittel- und langfristig drohen damit stark unterdurchschnittliche Renditen für Anleger, die den US-Markt übergewichten. Kritiker zweifeln inzwischen an der Aussagekraft des Shiller-KGVs. Lesen Sie, warum die meisten Kritikpunkte nicht stichhaltig sind und welche Rolle der globale Erfolg vom Amazon, Google, Facebook und Co. dabei spielt. Ich habe zur Thematik auch eine kleine YouTube-Video-Serie aufgenommen, die insgesamt 3 Teile hat: Teil 1 (mit einer grundsätzlichen Erläuterung des ... vollständiger Text  Artikel lesen
23.04.18  -  Geldanlage-Report
 Wegen Amazon: Crash bei Einzelhandels-Aktien – Ist das die Kaufchance des Jahres?
Lieber Geldanleger, an den Börsen etabliert sich ein neuer Aufwärtstrend. Der turbulente Jahresauftakt scheint überstanden. Für eine bestimmte Art von Aktien gilt das aber ganz überwiegend nicht: Für Einzelhandels-Titel! Dort geht es bei den meisten Werten in rasantem Tempo abwärts, während vor allem Amazon als dominierender Online-Händler profitiert (wobei sich z.B. auch der Online-Schuhhändler Zalando sich dem Börsengang gut entwickelt hat). Kurse und Bewertungsniveaus sind teilweise so tief wie nie zuvor. Die Krise ist tiefgreifend, teilweise existenzbedrohend. Aber je tiefer die Krise, umso größer ist häufig die Chance. Die Frage lautet also: Ist die Zeit schon reif für Käufe bei diesen gebeutelten Werten? Vorab: Falls Sie sich mit dem Thema lieber visuell aufbereitet besch ... vollständiger Text  Artikel lesen