StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
11.12.17  -  Geldanlage-Report
 Meine 3 DAX-Favoriten - günstig und trendstark
Lieber Geldanleger, wegen des im Moment alles überragenden Kryptowährungs-Hypes sind in den letzten Wochen Blue Chip-Aktien im Geldanlage-Report deutlich zu kurz gekommen. Das möchte ich heute ändern. Nachfolgend stelle ich Ihnen meine drei aktuellen DAX-Favoriten vor - ausgewählt auf Basis meines Trending Value-Screeners. Erfahrene Anleger stellen sich bei Blue Chips gerne die Frage: Kann ich als Privatanleger bei Aktien aus dem DAX, wo bekanntlich die 30 wichtigsten, größten und liquidesten deutschen Titel notiert sind, wirklich einen Vorteil gegenüber den Institutionellen haben? Letztere bestimmen bekanntlich den Kurs dieser Aktien und können bei ihren Anlageentscheidungen auf detailliertes Research einer ganzen Heerschar von Analysten zugreifen. Trotzdem würde ich die Frage mi ... vollständiger Text  Artikel lesen
04.12.17  -  Geldanlage-Report
 NetCents Inc.: Was steckt hinter der Kursexplosion beim neuen Kryptoliebling?
Lieber Geldanleger, Netcents Technology (WKN A2AFTK; Kürzel: N26) hat das Ziel eine eigene Währung, den NetCent, zu etablieren, der das schaffen soll, was der Bitcoin bisher nicht geschafft hat: nämlich im Alltag tatsächlich als Zahlungsmittel zu dienen. Dafür soll ein NetCents Ökosystem etabliert werden, das auf der MultiChain https://www.multichain.com/ basiert, einer offenen Blockchain-Plattform. Aber kann das wirklich gelingen? MultiChain möchte Organisationen jeder Art dabei helfen, schnelle Blockchain-Anwendungen zu bauen und einzusetzen - wie z.B. NetCents. Besser als der Bitcoin? Netcents baut eigenes Ökosystem auf NetCents behauptet: Der eigene Coin biete alle Vorteile des Bitcoins und darüber hinaus zusätzlich die Sicherheit und Verlässlichkeit einer finanziellen Regu ... vollständiger Text  Artikel lesen
27.11.17  -  Geldanlage-Report
 Bitcoins für Jedermann: Warum das so gefährlich ist + Ethereum auf der Überholspur!
Lieber Geldanleger, Kryptowährungen kommen schnell im Mainstream an - aber nur als Spekulationsobjekt. Nun hat einer der größten US-Mobil-Bezahldienstleister angefangen, seinen Kunden den mobilen Handel mit Bitcoins zu ermöglichen. Ohne Konto bei einer Kryptobörse. Einfach über das Smartphone und mit einer einzigen, simplen Wischbewegung. Lesen Sie, um welche Firma es sich handelt, wie der CEO das sieht und was das für dramatische Folgen haben könnte. Bei dem betreffenden Unternehmen handelt es sich um die an der NASDAQ notierten Square (SQ) und die sind alles andere als ein kleiner Fisch: Mit ihrer Mobile App betreuen die Kalifornier inzwischen bereits mehr als drei Millionen aktive Kunden. Vor allem in Kalifornien selber setzt sich die App mehr und mehr durch. Wie das genau funk ... vollständiger Text  Artikel lesen
13.11.17  -  Geldanlage-Report
 Bitcoin Group vs. GFT Technologies oder: Spekulieren vs. Investieren!
Lieber Geldanleger, anhand eines Vergleichs der Bitcoin Group SE, einer Holding mit dem Schwerpunkt Kryptowährungen und Blockchain, mit der GFT Technologies, einem IT-Dienstleister im Bankensegment, will ich Ihnen heute den Unterschied zwischen Spekulieren und Investieren verdeutlichen - und die Konsequenzen die sich daraus für ihre Anlagestrategie ergeben. Auf die Idee für dieses Thema brachte mich der Kursabsturz der bisher noch im TecDAX notierten GFT im Jahresverlauf und der zeitgleich erfolgte sensationelle Kursanstieg der Bitcoin Group. Im Ergebnis sieht das nun so aus, dass die Bitcoin Group im Moment eine Marktkapitalisierung von ca. 390 Millionen Euro aufweist und GFT Technologies von rund 290 Millionen Euro. Meiner Ansicht nach ist diese Bewertungsdifferenz aus fundamentale ... vollständiger Text  Artikel lesen
06.11.17  -  Geldanlage-Report
 Bitcoin-Aktien - Der Anfang vom Ende?
Lieber Geldanleger, ein Kennzeichen von Spekulationsblasen ist, dass sie sich weiter aufblähen als es sich die meisten Marktteilnehmer vorstellen können. Vor drei Jahren notierte der Bitcoin bei 350 US-Dollar, vor zwei Jahren bei 315 US-Dollar, vor einem Jahr bei knapp 700 US-Dollar und aktuell haben wir ein Niveau von 7.300 US-Dollar erreicht. Das heißt nach einer einjährigen Stagnation kam es zu einer Verdopplung und in den letzten 12 Monaten zu einer Verzehnfachung! Eine solche Beschleunigung des Anstiegs ist bei Momentumwerten am Aktienmarkt typisch für den bevorstehenden Absturz - sofern sich fundamental nichts verändert hat. Ich finde der Vergleich passt sehr gut: Ähnlich wie bei vielen Aktien, die rein durch das Momentum, also durch steigendes Kaufinteresse getrieben werden, i ... vollständiger Text  Artikel lesen