StockSelect - Investments
 
 
 
 
   
 24.05.17 - 17:24   DAX schwankt ins Wochenende – Wall Street will, aber kann nicht 
image
Die Akteure am deutschen Aktienmarkt haben heute bis auf einige Schwankungen nichts erlebt. Kurz vor Schluss des Handels steht der DAX wieder da, wo er am Morgen gestartet war. Die Luft scheint trotz sehr robuster Wirtschaftsdaten erst einmal raus, das Warten auf neue Impulse hat begonnen.

Die Wall Street sorgt erneut für Spannung, da der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch versucht wird. Wie in den vergangenen Tagen ging dem Markt aber nach gut einer Stunde die Luft aus und es erfolgte erneut ein Rücksetzer. Unter dem Strich steht eine Seitwärtsphase, die technisch konstruktiv ist, aber Geduld erfordert.

Die Märkte warten jetzt auf klare Signale von der Europäischen Zentralbank und von der US-Notenbank in Sachen Geldpolitik. Und wenn die OPEC jetzt klar Schiff macht und die Förderabkommen zeitlich verlängern kann, könnte das dennoch zu fallenden Ölpreisen führen, da ein großer Teil der Käufe bereits in Erwartung...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX            TecDAX      MDAX         EuroStoxx  DOW           Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
24.05.17 18:29  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX vor dem Kurssprung
Der DAX bewegt sich weiter seitwärts und die Kursbewegung lässt auf einen bevorstehenden Kurssprung schliessen. Es ist an der Börse immer wieder Geduld gefragt. Zur Zeit beim DOW, bis der aus seiner Seitwärtsbewegung au ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.05.17 17:15  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Die totale Erinnerungslücke"
Sind wir denn wirklich so vergesslich? Mit beängstigendem Tempo nimmt die Anzahl absurder Diskussionen rund um gesellschaftliche, politische und vor allem wirtschaftliche Themen zu. Man gewinnt zusehends den Eindruck, ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.05.17 13:09  -  QTrade
Profil ansehen Trump plant angeblich Lockerung der Bankenregulierung
Eine der ersten großen Maßnahmen des designierten US-Präsidenten Donald Trump war Anfang Februar 2017 die Anordnung, dass geltenden Vorgaben zur Regulierung des Bankenwesens abermals auf den Prüfstand gestellt werden sol ... vollständiger Text  Artikel lesen
23.05.17 13:32  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen TAG-Immobilien mit Insider-Kauf
Liebe Leserinnen und Leser, Ein Vorstandsmitglied kauft Aktien von TAG Als Insider-Trades (auch: Directors’ Dealings) werden Wertpapiergeschäfte von Managern börsennotierter Unternehmen bezeichnet. Die entsprechend ... vollständiger Text  Artikel lesen
23.05.17 10:03  -  Vaupels Klartext
Profil ansehen Klartext: Drillisch und Allianz
Liebe Leserin, lieber Leser, die geplante de facto-Übernahme von Drillisch durch United Internet ist vom obersten Management der beiden Unternehmen beschlossen – doch die Eigentümer(innen) von Drillisch haben auch ... vollständiger Text  Artikel lesen
22.05.17 19:28  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Trump als Impulsgeber?
Die Rally der letzten Monate wurde genau mit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten gezündet. Hierzulande ließen sich die Marktteilnehmer dann noch rund einen Monat länger Zeit und starteten die Rally erst Anfang Deze ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 01:43 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 325574  1663 
 20:31 GLBS $ Strong $ Low Floater 37 
 17:15 MARA $ On Watch 34 
 13:59 Tradingcafe "for ever" 1801622  15949 
 09:21 Cannabis Wheaton $ Grandiose News 54 
 07:35 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 382415  1063 
 06:24 Iconic Minerals $ ICM $ News 44 
 
 
 
 
  Streaming RT-Kurse   RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen