StockSelect - Investments
 
 
 
 
    
 14.08.18 - 16:11   EUWAX Trends: Konsumfreude fördert deutsches Wirtschaftswachstum 
image
Trotz internationaler Turbulenzen hat sich das Wirtschaftswachstum in Deutschland im zweiten Quartal gut entwickelt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte gegenüber den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um 0,5 Prozent zu. Dies teilte das Statistische Bundesamt heute in Wiesbaden anhand erster Daten mit.

Zum Jahresanfang war die Wirtschaft laut der jüngsten Zahlen um 0,4 Prozent gewachsen und damit etwas stärker, als zunächst mit plus 0,3 Prozent berechnet. Ökonomen hatten schon eine leichte Belebung im Frühjahr erwartet, weil dämpfende Sonderfaktoren wie beispielsweise die starke Grippewelle keine Rolle mehr spielten.

Getragen wurde das Wachstum in Europas größter Volkswirtschaft von April bis Juni unter anderem von der anhaltenden Konsumfreude der Verbraucher. Die Bundesbürger sind nach Angaben der GfK -Konsumforscher weiter in Kauflaune. Die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und Lohnzuwächse sorg...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX          TecDAX      MDAX        EuroStoxx  DOW          Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
16.08.18 16:46  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX mit Punktlandung
Der DAX durchbrach die 12500 und löste damit den angedeuteten Kurssprung aus. Darunter gab es ja keinen wichtigen Widerstand und so blieb dem DAX nichts anderes übrig, als bis an die genannten 12100 zu fallen. Diese wurd ... vollständiger Text  Artikel lesen
15.08.18 18:06  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: Neue Gefahr durch die Schwellenländer?
Währungskrise in der Türkei Ein neues Schreckgespenst geht an den Börsen um: Die ohnehin schon angeschlagene Türkische Lira begab sich im Anschluss an neue US-Sanktionen auf eine rapide Talfahrt. Haben europäische Ban ... vollständiger Text  Artikel lesen
15.08.18 15:58  -  Trading-Brief
Profil ansehen DAX – Fallen die 12.000 Punkte?
Quick-Check: In den letzten Analysen zum DAX wurde die Bedeutung der Unterstützungszone zwischen 12.640 und 12.750 Punkten mehrfach angesprochen. Ein Rutsch darunter würde eine weitere Aufwärtswelle zumindest in weit ... vollständiger Text  Artikel lesen
15.08.18 10:41  -  Elliott-Waves.com
Profil ansehen DAX: Türkei-Krise! 1.000 Punkte runter?
Es ist mal wieder soweit. Es steht die nächste Finanzkrise ins Haus. Dieses Mal ist eine türkische. Es geht um den Diktator Erdogan, die türkische Lira, die gegen den Euro und den US-Dollar immer weiter kollabiert und um ... vollständiger Text  Artikel lesen
14.08.18 14:44  -  Geldanlage-Report
Profil ansehen Nimmt Elon Musk Tesla von der Börse?
Erneuter Paukenschlag bei Tesla. In [URL=https://youtu.be/1wvd3wFd-AY]diesem Video erkläre ich, warum Elon Musk angekündigt hat, Tesla von der Börse nehmen zu wollen. Und erläutere, warum ich überzeugt bin, dass der D ... vollständiger Text  Artikel lesen
13.08.18 19:56  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen So schnell kann es gehen!
Noch in der vergangenen Woche hatten wir darauf hingewiesen, dass das eigentliche Problem der Türkei hausgemacht ist. Der Konflikt mit den USA stellt dabei nur einen „Katalysator“ dar, an dem sich die Situation nun entlä ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 23:30 Tradingcafe "for ever" 2518435  20158 
 06:55 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 462325  1200 
 02:06 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 413918  1965 
 14:40 Erfahrungen mit Direktinvestitionen ? 1678 
 14:29 Geld investieren - sichere Geldanlage gesucht 859 
 11:22 Propaganda in America and more Videos 403197  1486 
 09:12 Hallo paul ,wie gehts ? thread 405916  936 
 
 
 
 
  RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen